Berechne kgV, der kleinste gemeinsame Vielfache von Zahlen. Ergebnis als Ganzzahl geschrieben und in Primzahlen zerlegt

Rechner: der kleinste gemeinsame Vielfache, kgV

Berechne kgV, der kleinste gemeinsame Vielfache von Zahlen. Ergebnis als Ganzzahl geschrieben und in Primzahlen zerlegt:

Methode 1: Zerlegung der Zahlen in Primfaktoren, multiplizieren sie alle gemeinsamen primzahlen mit den größten mächten.

Methode 2: Euklidischer Algorithmus:
kgV (a; b) = (a × b) / ggT (a; b).

Methode 3: Teilbarkeit der ganzen Zahlen.

Die neuesten berechneten Werte von „kleinste gemeinsame Vielfache, kgV

kgV (48; 6.956) = ? 22 jan, 15:48 UTC (GMT)
kgV (120.465; 602.325) = ? 22 jan, 15:48 UTC (GMT)
kgV (4; 24) = ? 22 jan, 15:48 UTC (GMT)
kgV (125; 200) = ? 22 jan, 15:47 UTC (GMT)
kgV (261.480; 1.568.880) = ? 22 jan, 15:47 UTC (GMT)
kgV (2; 6) = ? 22 jan, 15:47 UTC (GMT)
kgV (6; 8.049) = ? 22 jan, 15:47 UTC (GMT)
kgV (1.993.248; 13.952.785) = ? 22 jan, 15:47 UTC (GMT)
kgV (33; 22) = ? 22 jan, 15:47 UTC (GMT)
kgV (42.561.632; 255.369.792) = ? 22 jan, 15:47 UTC (GMT)
kgV (216; 9.522) = ? 22 jan, 15:47 UTC (GMT)
kgV (6; 3) = ? 22 jan, 15:47 UTC (GMT)
kgV (9.695; 22) = ? 22 jan, 15:47 UTC (GMT)
kleinste gemeinsame Vielfache, mehr sehen...

Theorie: der kleinste gemeinsame Vielfache kgV

60 ist ein gemeinsamer Mehrfacher der Zahlen 6 und 15, weil 60 ist ein Mehrfacher von 6 und einer von 15 ebenso. Aber es gibt eine Infinität von gemeinsamen Mehrfacher von 6 und 15.

Falls "v" ein Mehrfacher von "a" und "b" ist, dann alle Mehrfacher von "v" sind Mehrfacher von "a" und "b". Die gemeinsamen Vielfache von 6 und 15 sind 30, 60, 90, 120. Davon 30 ist der Kleinste, so dass 30 der kleinste gemeinsamer Vielfache von 6 und 15 ist (kgV).

Wenn e = kgV (a, b), dann "e" muss alle Primfaktoren enthalten, die bei der Zerlegung von "a" und "b" eingreiffen, bei der höchsten Potenz.

Beispiel:
40 = 23 × 5
36 = 22 × 32
126 = 2 × 32 × 7
kgV (40, 36, 126) = 23 × 32 × 5 × 7 = 2 520


Was ist eine Primzahl?

Was ist eine zusammengesetzte Zahl?

Primzahlen bis 1.000

Primzahlen bis 10.000

Erastotene Sieb

Euklidischer Algorithmus

Brüche Kürzen: Schritte und Beispiele