Mathematische Operationen mit Primzahlen

Primzahlen. 8 Kostenlose Online-Rechner verfügbar.


Alle mathematischen Operationen werden automatisch ausgeführt.

Alle Operationen und die Ergebnisse werden Schritt für Schritt ausführlich erklärt.

Alle Online-Rechner können kostenlos verwendet werden.

Sie sind unten aufgeführt:


1. Primfaktorzerlegung: Überprüfen Sie, ob eine Zahl eine Primzahl ist. Primfaktorzerlegung von zusammengesetzten Zahlen als Produkt von Primfaktoren (Primzahlen), geschrieben unter Verwendung mit der Potenzschreibweise. Online-Rechner


Die neuesten Zahlen, die in Primfaktoren zerlegt wurden

2. Berechne ggT, der größte gemeinsame Teiler von Zahlen. Online-Rechner


Die neuesten größten gemeinsamen Teiler berechnet

3. Berechne kgV, der kleinste gemeinsame Vielfache von Zahlen. Online-Rechner


Die neuesten berechneten Werte von „kleinste gemeinsame Vielfache, kgV

4. Kürzung von Brüchen auf ihre Grunddarstellung. Online-Rechner


Die neuesten Vollständig gekürzter Brüche

5. Teilbarkeit: Überprüfen, ob eine Zahl durch eine andere teilbar ist. Online-Rechner


Die letzten Zahlen, die überprüft wurden, um festzustellen, ob sie teilbar sind

6. Alle Teiler einer oder zweier Zahlen. Online-Rechner


Neueste berechneten Teiler

7. Sind die Zahlen teilerfremd (relativ prim)? Online-Rechner


Teilerfremdheit oder nicht (relativ prim oder nicht)? Die neuesten Berechnungen

8. Parität: gerade oder ungerade ganze Zahlen? Online-Rechner


Die letzten überprüft Zahlen: gerade oder ungerade?

Artikel über Primzahlen

Was ist eine Primzahl?

Was ist eine zusammengesetzte Zahl?

Primzahlen bis 1.000

Primzahlen bis 10.000

Erastotene Sieb

Euclid Algorithmus

Brüche Kürzen: Schritte und Beispiele

Theorie: die Definition der Primzahlen

Die Zahlen die sich nur durch sich und durch 1 teilen, heißen Primzahlen.

Eine zusammengesetzte Zahl ist eine natürliche Zahl, deren Primfaktorzerlegung mindestens zwei verschiedene Primzahlen oder eine Primzahl mehrfach enthält. Sie sind das Gegenstück zu den Primzahlen.

  • 2 ist teilbar nur durch 2 und 1, also 2 ist eine Primzahl
  • 3 teilt sich nur durch 3 und 1, also ist eine Primzahl
  • 5 teilt sich nur mit 5 und 1, also 5 ist eine Primzahl
  • 13 teilt sich nur durch 13 und 1, also 13 ist eine Primzahl
  • 1 ist keine Primzahl, so dass die Primzahl mit 2 anfangen

Beispiele von Primzahlen bis 100: 2, 3, 5, 7, 11, 13, 17, 19, 23, 29, 31, 37, 41, 43, 47, 53, 59, 61, 67, 71, 73, 79, 83, 89, 97

EUCLID (300 v.Chr.) bewies, dass die Menge der Primzahlen infinit ist, es gibt nicht die größte Primzahl.